Portfolio

WIENER TÄTOWIERWERKSTÄTTE

Hilde Neunteufel

Stefan Skipbrudden

Lisa Ill Tidings

Tätowierung und Pflege

Damit diese auch ohne Komplikationen und rasch verheilt wäre es ratsam folgende Punkte zu berücksichtigen.

Das Wundpad das du von deiner Tätowiererin/deinem Tätowierer auf das frische Tattoo bekommen hast bitte bis zum nächsten Tag nicht abnehmen. So kann dein Tattoo schon mal in aller Seelenruhe Wundsaft, Blut und überschüssige Farbe in das Wundpad transportieren ohne dass du dich darum kümmern musst. Wie praktisch!

Am nächsten Morgen geht es dann mit der Pflege los, also aufgepasst!

Morgens und abends sollte die Tätowierung gründlich gewaschen werden. Der ganze Schmodder muss ab! Am besten unter der Dusche mit ph-neutraler Seife die der Haut nicht zusätzlichen Stress verpasst. Nach dem Duschen säuberst oder desinfizierst du dir die Hände und nimmst Küchenrolle um die Tätowierung trocken zu tupfen. Dann lässt du sie mal ca 15 Minuten in Ruhe an der Luft bevor du dir wieder die Hände säuberst und ganz dünn (!) Heilsalbe (Bepanthen, Pantothen, Pegasus,…) drauf schmierst. Nicht hinfassen, nicht streicheln, keine enge Kleidung tragen und bitte keine Haustiere in die Nähe der Wunde kommen lassen.

Das ist ein Ritual das du morgens und abends wiederholen solltest solange bis deine Tätowierung verheilt ist. Bis sich Kruste bildet dauert es je nach Hauttyp ca 2-4 Tage und wenn die Kruste mal da ist hat dein Körper sich schon um einen Schutzmantel für die Wunde gekümmert. Dann musst du auch keine Heilsalbe mehr verwenden!

Jetzt heißt es durchhalten wenn die Kruste juckt oder zwickt! Nicht kratzen oder Krustenteile abkletzeln! Stark bleiben, das geht vorbei! Mit jedem Tag wird die Kruste weniger werden und somit auch der Juckreiz!

Es kann, je nach Hauttyp und Körperstelle, bis zu einigen Wochen dauern bis die Kruste vollständig ab ist. Um die Haut geschmeidig zu halten kannst du sie ab und zu dünn (!!) mit Ringelblumensalbe, milden Körpercremes oder Vaseline eincremen.

Was eh jeder weiß, aber hier nochmal ausdrücklich gesagt werden muss ist, dass du die nächsten 4 Wochen:

  • nicht ins Solarium gehen solltest
  • keine Sauna oder Dampfbäder besuchen solltest
  • die direkte Sonne meiden solltest
  • hohen Sonnenschutzfaktur verwenden solltest, wenn du in die Sonne gehst
  • keine Vollbäder nehmen solltest
  • deine Tätowierung immer sauber halten und waschen solltest

    …und wenn du dich nicht daran halten solltest wird dich der Teufel holen!

Termin 0nline buchen

Secured By miniOrange